Close

Blue Collar

K+S Teil I

Unter und über Tage führt mich eine Reportage für K+S, die an den Standorten Hera sowie Neudorf spielt. Im Fokus der Geschichte stehen Ausbildungsberufe, die im Wesentlichen im Bereich der Industriearbeit angesiedelt sind. Die sprachliche Bezeichnung Blue Collar spielt auf die klassische Arbeitskleidung, den sogenannten Blaumann an. Der Blaumann ist tatsächlich noch oft in den unterschiedlichen Werken anzutreffen, wird aber natürlich in einigen Bereichen durch moderne Sicherheitskleidung ergänzt oder komplett ersetzt. Ein weiterer Teil der Reportage findet in der Zentrale von K+S in Kassel statt. Hier sind vorwiegend Angestellte im Dienstleistungsbereich anzutreffen: siehe auch die Reportage White Collar.

Die Aufnahmen entstanden im Auftrag von K+S.

Go top