Close

Brüder im Salze

25 Jahre deutsche Einheit

Brüder im Salze“ sind Hartmuth Baumert und Thomas Schönewolf. Während der eine auf der thüringischen Seite des grenzüberschreitenden Kalireviers arbeitete, war der andere auf der hessischen Seite tätig. Erst im Zuge der Wiedervereinigung lernten sich beide bei K+S kennen und schätzen. In ihrer Freizeit tauschen sie den Helm der Bergleute gegen einen Fahrradhelm ein. Bereits zweimal sind sie zusammen über die Alpen gefahren. Besonders schätzen sie aber die Radtouren vor Ort. Dort, wo früher streng bewachte Grenzen verliefen, erkunden sie mit ihren Freunden von den „Kali-Stieren“ die Landschaft entlang der Werra.

Go top