Close

Integration

Auf der Suche nach Heimat

Rachid und Nisrin sind vor dem Bürgerkrieg in Syrien geflohen. Zusammen mit ihrer kleinen Tochter Mira gelangten sie im August 2015 nach Deutschland. Dort fanden sie zunächst Zuflucht bei Frank Fornacon, der Pastor in einer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde ist. Heute lebt die Familie, deren Sohn Milad im Dezember 2015 in Deutschland geboren wurde, in einer ländlichen Gemeinde bei Kassel. Dort engagiert sich Rachid in der Kirchengemeinde, Nisrin hilft bei der örtlichen Kleiderkammer und Mira hält die Betreuerinnen des Kindergartens auf Trab.

Kunde: Le Point / laif – agentur für photos und reportagen

Go top