Close

Biennale

Kunst in Venedig

Es ist ein wenig so, als ob man die kleine Schwester Venezia besucht. Natürlich ist sie schöner, hat mehr Glamour und läßt sich öfter blicken als den großen Bruder documenta. Den sieht man nicht so häufig. Nur alle fünf Jahre gibt er sich die Ehre. Dann setzt er aber echte Akzente und versammelt die internationale zeitgenössische Kunst für einen Sommer in Kassel. Nur wenig ist hier gefällig. Dafür bietet die Stadt zu große Reibungsflächen. Obwohl die beiden Geschwister doch sehr ungleich erscheinen mögen, so werden sie doch von alten Bekannten bevölkert. Die Künstler Ai Weiwei, Joseph Beuys oder Maria Lassnig fühlen sich hier wie dort zuhause.

Go top